Mentoren

Jeder Weg ist leichter, wenn jemand da ist, der ihn schon gegangen ist. In diesem Sinne suchen wir für unsere Seminaristen Mentorinnen und Mentoren, die bereit sind bei praktischen Fragen zur Anwendung der Anthroposophischen Medizin zur Verfügung zu stehen. Erfahrungsgemäss lernen dabei Mentee und Mentor gleichermassen voneinander. Wenn Sie sich vorstellen können einen Seminaristen mentoriell zu betreuen, freuen wir uns über eine Nachricht. Als Kollegium stellen wir gerne die im Kurs gesammelten Erfahrungen zur Verfügung um die Mentorenschaft zu unterstützen.


Spenden

Fördern Sie junge Menschen! Durch unsere Ausbildungsangebote versuchen wir junge Ärztinnen und Ärzte zur Ausübung der Anthroposophischen Medizin zu befähigen. Unser Ziel ist es, die integrativmedizinischen Konzepte der Anthroposophischen Medizin möglichst vielen Patienten zugänglich zu machen. Wir freuen uns dabei auch über finanzielle Unterstützungen. Spenden können zweckbezogen oder für die allgemeine Weiterentwicklung der Ärzteausbildung Arlesheim getätigt werden. Gerne lassen wir Ihnen im Anschluss eine Spendenbescheinigung zukommen.

Zweckbezogene Spenden gehen zu 100% an Medizinstudierende um ihnen die Teilnahme an Einführungsseminar oder Ärzteausbildung zu ermöglichen.

Spenden

Unterstützen

Auch Unterstützungen jeglicher anderer Art sind herzlich Willkommen. So haben wir z.B. eine Mineraliensammlung geerbt, die wir nun als Anschauungsmaterial verwenden können, oder wir konnten von Materialschenkungen für unsere pharmazeutischen Kursangebote profitieren. Neben materiellen Unterstützungen freuen wir uns aber auch über Anregungen und gute Ideen zur Weiterentwicklung der Ärzteausbildung.